Schau-Bienenstock

Über die kalte Jahreszeit müssen die Bienen umquartiert werden, aber jetzt sind sie wieder zu bestaunen: Hinter einer Glasscheibe kann man ganz nah das Treiben im Bienenstock beobachten.

Was sonst nur in Begleitung eines Imkers möglich ist, kann nun im Alleingang erforscht werden. Zu den Ladenöffnungszeiten ist auch der Schau-Bienenstock geöffnet, damit ist ein faszinierender Blick in das Leben der Bienen möglich.

Man sieht ein Bienenvolk bei seiner Arbeit. In manchen Zellen kann man eingelagerten Honig oder auch Blütenpollen erkennen, in anderen Zellen wächst die Brut heran - Eier, später dann Larven. Mit etwas Glück entdeckt man zwischen den vielen Arbeiterinnen sogar die Königin oder auch einen Drohn. Manchmal sieht man auch eine Biene bei ihrem Schwänzel-Tanz...